Fotowettbewerb 2020, Teil 1

Fotowettbewerb "Natur und Bulach" des Bürgervereins Bulach e.V.

 

Der Bürgerverein Bulach führte 2018 einen Fotowettbewerb mit dem Thema "Typisch Bulach" durch, der sich reger Beteiligung erfreute und ein großes Motivspektrum abdeckte. Deshalb richtet der Bürgerverein Bulach im Jahr 2020 erneut einen Fotowettbewerb aus, diesmal  - u.a. ausgelöst durch die aktuell immer sichtbarer werdenden klimatischen Veränderungen - unter dem Thema „Natur und Bulach“. Unter Natur kann in diesem Zusammenhang alles verstanden werden, was einen Bezug zu Pflanzen, wildlebenden Tieren, Landschaftsdarstellungen sowie Wetterstimmungen oder Klimaverhältnissen hat. Allerdings sollten die Fotos insbesondere auch einen Bezug zu Bulach haben. Diesmal kann jeder Teilnehmer maximal vier Fotos einreichen, damit bei Bedarf alle vier Jahreszeiten fotografisch abgedeckt werden können. Diesem Umstand wird auch die Laufzeit des Fotowettbewerbs über fast 10 Monate bis zum 15. November 2020 gerecht.

09.02.2021

 

Die eingereichten Fotos wurden inzwischen durch die Jury beurteilt.

Die offizielle Preisverleihung wird bei der nächsten Mitgliederversammlung stattfinden.

Wer vorab schon einen Einblick in das breite Spektrum der eingereichten Bilder bekommen möchte, kann dies bereits jetzt tun.

Alle Bilder werden in der nachfolgenden digitalen Fotogalerie präsentiert, wobei für die Reihenfolge der Bilder eine alphabetische Sortierung der Bildtitel zugrunde gelegt wurde.

 

Insgesamt wurden 108 Fotos eingereicht. Auf Grund der großen Datenmenge zeigen wir Ihnen die Bilder auf zwei Seiten verteilt.

 

Die Bilder 1 - 54 können Sie sich nachfolgend anschauen.

 

Die Bilder 55 - 108 finden Sie hier.