1. Bulacher Hofflohmarkt am 08.06.2024, 13-17 Uhr

 

Haben Sie Raritäten im Keller oder Sachen, die zum Wegwerfen zu schade sind, die Sie aber nicht mehr benötigen? Oder kaufen Sie lieber Gebrauchtes anstatt Neuem?

 

Dann machen Sie mit, beim 1. Bulacher Hofflohmarkt am 08.06.2024 von 13-17 Uhr!

 

Wenn Sie beim Bulacher Hofflohmarkt verkaufen möchten, dann füllen Sie bitte das untenstehende Formular bis zum 04.06.2024 aus. Bitte beachten Sie, dass die Angaben der E-Mail-Adresse und der Adresse Pflichtangaben sind. Wenn Sie möchten, können Sie angeben, was Sie hauptsächlich zum Verkauf anbieten. Die Teilnahme ist kostenfrei, Sie dürfen aber nur auf Ihrem Grundstück verkaufen. Nach der Anmeldung bekommen Sie eine Anmeldebestätigung.

 

Nach Anmeldeschluss wird es eine Liste oder Übersichtskarte aller Teilnehmer geben und sofern es Sinn macht auch eine Übersicht der hauptsächlich angebotenen Waren.

 

Sollten Sie den Anmeldeschluss verpasst haben, können Sie gerne spontan mitmachen, eine Aufnahme in die Übersichtskarte kann aber nicht mehr garantiert werden.

 

Folgende Regeln sind für Verkäufer zu beachten:

  • Es dürfen nur nicht-gewerbliche Verkäufer*innen mitmachen.
  • Die Flohmarktstände dürfen nur auf dem privaten Grundstück aufgebaut werden. Der Verkauf auf öffentlichen Flächen, Gehwegen, Parkplätzen, etc. ist durch die Stadt Karlsruhe nicht erlaubt.
  • Jede Hausgemeinschaft ist für den Flohmarkt selbst verantwortlich. Der Bürgerverein Bulach übernimmt keine Haftung für Schäden.
  • Hausbesitzer oder Eigentümer müssen informiert werden und dem Flohmarkt zustimmen.
  • Müll muss ordentlich entsorgt werden.
  • Wenn der Verkauf im Hinterhof oder Garten stattfindet, sollten Wegweiser angebracht werden.
  • Der Markt findet bei jedem Wetter statt.
  • Jeder sollte Werbung machen!

 

Falls noch Fragen offen sind, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.
Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung zum 1. Bulacher Hofflohmarkt

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.