Termine & Aktuelles

Auf dieser Seite informieren wir Sie über Projekte, Veranstaltungen und Neues aus Bulach.

Termine 2017 des Bürgervereins im Überblick

Freitag 13.01.2017 Mitgliederversammlung
Sonntag 30.04.2017 Maibaumstellen
Sonntag 25.06.2017 Sommertagszug/3.Wäscherinnenlauf
Sonntag 17.09.2017 Fiducia-Baden-Marathon
Sonntag 15.10.2017 12. Herbstfest
Sonntag 03.12.2017 Adventssingen
Freitag 12.01.2018 Mitgliederversammlung

10. Karlsruher Dreck-weg-Wochen am 16.04.2016

Der Bürgerverei bedankt sich bei allen freiwilligen Helfern, insbesondere bei der Jugendfeuerwehr Bulach.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Altpapiersammlungen des TSV Bulach

Im Jahr 2017 werden vom TSV Bulach an folgenden Terminen Altpapiersammlungen durchgeführt:

 

Samstag, 07.01.2017

Samstag, 04.02.2017

Samstag, 04.03.2017

Samstag, 01.04.2017

Samstag, 06.05.2017

Samstag, 03.06.2017

Samstag, 01.07.2017

Samstag, 05.08.2017

Samstag, 02.09.2017

Samstag, 07.10.2017

Samstag, 04.11.2017

Samstag, 02.12.2017

 

Die Sammlungen erfolgen jeweils ab 8:30 Uhr.

 

Bitte legen Sie das Papier gut sichtbar und gut verschnürt auf den Gehweg.

Fahrt des Bürgervereins Bulach nach Nancy am 26.09.2015

Am Samstag, den 26. September 2015, um 7:00 Uhr war es soweit. 27 erwartungsfrohe Teilnehmer bestiegen am Bulacher Feuerwehrhaus einen komfortablen Reisebus und machten sich auf den Weg nach Nancy/Frankreich. Der Bürgerverein Bulach hatte aus Anlass des Jubiläums „60 Jahre – Karlsruhe/Nancy“ zu diesem Ausflug in die Partnerstadt von Karlsruhe aufgerufen.

 

Wir erreichten pünktlich um 10:00 Uhr die ehemalige Hauptstadt von Lothringen. Auf dem Place Stanislas erwartete uns bereits Madame Denry als Vertreterin der Stadtverwaltung Nancy mit einer Kollegin vom l´Office de Tourisme. Der Vorsitzende des Bürgervereins Bulach, Herr Friedbert Neumann, sowie der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Bürgervereine, Herr Prof. Dr. Wolfgang Fritz, überbrachten die Grüße aus Bulach und Karlsruhe. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen folgte eine Stadtführung durch den historischen Stadtkern und zu vielen interessanten Sehenswürdigkeiten. Auf dem Place Stanislas hatten wenige Tage zuvor Gärtner aus Karlsruhe und Nancy in einer Gemeinschaftsaktion einen Garten mit vielen Pflanzen und Attraktionen geschaffen, in deren Genuss wir nun ebenfalls kamen. Gegen Mittag führte uns der Weg in ein Gourmet-Restaurant, in dem wir ein hervorragendes 3-Gänge-Menü genießen durften. Hier blieben keine Wünsche offen. Danach hatten wir die Gelegenheit, das Musée des Beaux-Arts zu besuchen. Auch die private Zeit kam nicht zu kurz, die einige zum Shoppen nutzen, z.B. in einer typisch französischen Patisserie.

 

Um 17:00 Uhr fuhren wir zurück nach Bulach, wo wir gegen 19:45 Uhr nach einem erlebnisreichen Tag ankamen. Der Ruf nach weiteren Aktivitäten dieser Art durch den Bürgerverein war nicht zu überhören.

 

Der Vorstand wird die durchweg positiven Rückmeldungen als Anlass nehmen, künftig weitere Ausflugsfahrten dieser Art zu überdenken. Bitte verfolgen Sie alle Publikationen im Bulacher Boten, in unseren Schaukästen in Bulach sowie auf unserer Homepage, wo wir frühzeitig über solche Vorhaben informieren werden. Wir würden uns freuen, wenn bei weiteren Unternehmungen unsere Fangemeinde größer wird und noch mehr Teilnehmer sagen würden: „Des war Klasse“.

Bulach hat jetzt eine "VolksBank"

Im Rahmen des Stadtgeburtstages veranstaltet die Volksbank Karlsruhe die Aktion "300 unvergessliche Momente".

Unter anderem wurden sogenannte "VolksBänke" verlost.

Und Fortuna hat es mit Bulach gut gemeint.

Bulach darf nun eine wunderschöne blaue Sitzbank sein eigen nennen. Sie steht vor der Grundschule in der Grünwinkler Straße und fügt sich wunderbar in das Ensemle mit dem Bücherschrank ein. Sogar die Farbe harmoniert mit dem Blau des Bücherschrankes.

Unsere Vorstandsmitglieder Hans Linder und Hermann Steinz haben die Bank fachmännisch montiert und so konnte sie am 02.07.2015 durch Vertreter der Volksbank Karlsruhe an unseren Vorsitzenden Friedbert Neumann übergeben werden.

Jetzt kann sie von Spaziergänger oder Leseratten im Schatten der Bäume genutzt werden.

Der öffentliche Bücherschrank wurde seiner Bestimmung übergeben

Nachdem der Bürgerverein bei der Mitgliederversammlung Anfang Januar das Projekt "Öffentlicher Bücherschrank" vorgestellt hatte, konnte in der Folgezeit dank finanzieller Förderung und etlicher Spenden der Auftrag an das Gartenbauamt der Stadt Karlsruhe vergeben werden.

 

Im Rahmen des diesjährigen Herbstfestes erfolgte nun die Übergabe an die Bevölkerung am Sonntag, 12.10.2014 durch BM Jäger, Vorstandsmitgliedern der Förderer und unseren Vorsitzenden Friedbert Neumann.

 

In Anwesenheit der Spender aus der Bevölkerung und zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürger Bulachs, enthüllten die Schrankpatinnen Rosa Sätje und Karin Görres den in den Bulacher Farben gestalteten Bücherschrank.

 

Nach der Enthüllung wurden durch BM Jäger, Friedbert Neumann und weiteren Personen die ersten Bücher eingestellt.

 

Musikalisch umrahmt wurde das Ganze durch das Saxophonensemble "KAmillions".

 

Allen Förderen und Spendern sei noch einmal ganz herzlich gedankt.

 

 

Unsere Bücherschrankpatinnen können Sie auch telefonisch erreichen:

Karin Görres: 0721 861534

Rosa Sätje: 0721 866420

 

Wer weiterhin spenden möchte, kann dies selbstverständlich (gegen Spendenbescheinigung) tun.

 

Unsere Bankverbindung für Ihre Spende:

 

Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen

 

IBAN: DE93 6605 0101 0009 2222 25

BIC: KARSDE66XXX

 

Verwendungszweck: Bücherschrank

 

Unterstützung gesucht!

Alljährlich veranstaltet der Bürgerverein Bulach verschiedene Festivitäten in Bulach.

 

Da wird beim Maibaumstellen für das leibliche Wohl gesorgt, es gibt das Herbstfest, das Adventssingen und alle 2 Jahre den Sommertagszug mit anschließendem Sommerfest.

 

Alle Veranstaltungen muss der Vorstand des Bürgervereins alleine stemmen. Und wenn man bedenkt, dass die eine Frau und die elf Herren des Vorstandes derzeit ein Durchschnittsalter von ca. 62 Jahren hat, kann man sich sicherlich gut vorstellen, wie sehr das "auf die Knochen" geht.

 

Um aber auch weiterhin den Bürgerinnen und Bürgern von Bulach diese Unterhaltungen bieten zu können, benötigen wir dringend Hilfe.

 

Wir suchen im Kreis der Mitglieder und auch Nichtmitglieder tatkräftige jüngere Frauen und Männer, die bereit sind uns beim Auf- bzw. Abbau für die Veranstaltungen zu unterstützen. Auch eine Mithilfe während eines Festes ist erwünscht.

 

Wer also bereit ist zu helfen, möchte sich bitte bei uns melden.

 

Wenn Sie uns Ihre Email-Adresse senden, können wir eine Liste mit Namen erstellen und bei gegebenem Anlass anfragen, ob Sie Zeit haben.

 

Unterstützen Sie uns!

 

Es muss doch möglich sein, in Bulach Menschen zu finden, die sich für das Gemeinwohl engagieren. Letztendlich profitieren alle Bulacherinnen und Bulacher davon.

 

Fragen Sie auch in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis.

 

Ihre Email-Adresse können Sie mit dem Vermerk "Festhelfer" an folgende Adresse senden:

 

theo.hauser@bv-bulach.org  

 

Der Vorstand des Bürgervereins bedankt sich im voraus bei allen Unterstützern.

 

Veranstaltungstermine der Bulacher Vereine und Organisationen

Die Arbeitsgemeinschaft Bulacher Vereine veröffentlicht jährlich die Veranstaltungstermine vieler Bulacher Vereine und Organisationen. Die Jahresübersicht 2017 finden Sie hier.